Kindergarten

< zurück zur Kindergarten-Übersicht

Träger unserer Einrichtung ist die Ev. Kirchengemeinde Erzhausen. Unser Haus ist für alle Kinder offen. Eltern können zwischen Teil –Voll und gestaffelter Zeit wählen. Somit bieten wir eine Gesamtöffnungszeit von 50 Stunden in der Woche an. Öffnungszeiten und Kosten sind wie folgt:

5x nur vormittags  €100,00  5x vor- u.1x nachmittags  €111,00
5x vor- u.2x nachmittags  €122,00  5x vor- u.3x nachmittags  €133,00
5x vor- u.4x nachmittags  €144,00  5x ganztags  €155,00
Zukauf eines Nachmittags  €11,00    

Vormittagsbetreuungszeiten 7.00h-13.30h, Nachmittagsbetreuungszeit bis 17.00h

Unsere Kita ist eine kleine Einrichtung, sie besteht aus zwei Gruppen (Dinos und Indianer) á 25 Kindern. Dies kommt der familiären Struktur des Kindergartens zugute. Zu den Räumlichkeiten gehören zwei Gruppenräume mit einer Hochetage, welche man sich vorstellen kann wie eine Art Galerie, die in beiden Gruppen als Puppenstube genutzt wird. Der Platz unter der Galerie wird je nach Bedarf als Kuschel- oder Bauecke genutzt. Die Gruppenräume befinden sich in der Mitte des Hauses. Es gibt zwei Eingänge/Ausgänge, direkt am Vordereingang befindet sich die Kindergarderobe, in der sich Hausschuhe, Jacken und Wechselkleidung der Kinder befinden. Im Raum gegenüberliegend der Garderobe ist das Duplo- / Legozimmer. Dieser Raum ist jeweils von zwei Kindern aus jeder Gruppe benutzbar und ist durch ein Fenster verbunden mit dem Indianer-Gruppenzimmer. Hinter den zwei Gruppenräumen befindet sich der Flurbereich, welcher auch von jeweils zwei Kindern jeder Gruppe genutzt werden kann. Diese Räume bieten den Kindern Rückzugsmöglichkeiten aus dem turbulenten Gruppengeschehen. Im Flur gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten und ein Bällchen Bad. Hier grenzt auf der rechten Seite die Küche mit integrierter Kinderküche an. Von der Küche aus, schaut man auf eine Veranda, welche man aus dem Flur betreten kann. Hier finden im Sommer weitere vier Kinder Platz zum Spielen. Überblicken kann man diese Veranda auch durch die Fensterfront des Dino-Gruppenraums. Der Küche gegenüber, also auf der linken Seite des Flurs befindet sich der Waschraum, er ist bestückt mit einer Naßzelle, Kindertoiletten und Kinderwaschbecken. Im hinteren Teil des Flurs befinden sich das Mitarbeiterzimmer und das Büro der Kindergartenleitung.

Durch den hinteren Eingang/Ausgang, gelangt man zu unserem Außengelände. Hier gibt es einen großen Sandkasten mit einer „Kletterburg“ und einem selbstangelegten Bachlauf, der im Sommer in Betrieb ist. Durch ihn fließt Wasser in einen Teil des Sandkastens. Dann gibt es ebenfalls im Sommer ein Schwimmbecken im hinteren Teil des Außengeländes. Im hinteren Teil des Gartens findet man eine Rasenfläche mit Kletterbaum und eine Naturhütte als Rückzugsspielmöglichkeit. Der Turn- bzw. Mehrzweckraum des Kindergartens befindet sich im Gemeindehaus der Kirchengemeinde, welches sich auf dem Grundstück des Kindergartens befindet. Das Gemeindehaus ist erreichbar durch den Vordereingang/Ausgang des Kindergartens.